Im Rahmen des diesjährigen Theatersommer Grein bringen wir einen ganz besonderen Musiktheater-Genuss
auf die Bühne des Greiner Stadttheaters:

BABYTALK - von Peter Lund und Thomas Zaufke.

Dieses hochgelobte Zwei-Personen-Stück + Live Musik führt das Publikum den absurden Geschlechterkampf in einer
moderen Beziehung zum Thema Kinder kriegen vor Augen. Das Pro und Kontra der früher natürlichsten Sache
der Welt wird aberwitzig, intelligent, unterhaltsam und dennoch tiefgründig mit viel Musik aus- und vorgetragen.

Das witzig-berührende Musiktheaterjuwel ist eine kleine Rarität auf den Bühnen, da die Anforderungen der Charaktere
die Darsteller, sowohl in musikalisch-gesanglicher, wie auch in schauspielerischer Weise, an ihre Grenzen führen.

Inhalt:
Charlotte und Robert wollen ein Kind. Kein Problem heutzutage.
Beide sind gesund, haben einen Job und mit der Liebe hat es
die letzten vierzehn Jahre auch ziemlich gut geklappt.
Der perfekte Zeitpunkt also, wären da nicht die typischen Panikattacken:
Versagensängste, körperliche Veränderungen, Pamperspackungen,
klappt der Berufswiedereinstieg, noch mehr Pamperspackungen,
und was ist dann mit Sex?

„Ich mag Kinder, ich mag sie nur nicht bekommen!“

Witzig, geistreich, zynisch pointiert und mit manch ernstem
Ton redet und singt sich das Pärchen durch das Thema Kinder kriegen.
Wird es klappen? Und wenn ja - was passiert dann?

Mit: Cordula Feuchtner und Markus-Peter Gössler
Live-Musik: Patrik Klacansky u.a.
Regie: Christian Böhm,
Musikalische Leitung: Cordula Feuchtner


Vorstellungen: 13./14./15./16. und 20./21./22./23. August 2020
Beginn: 19:30h, Sonntag 17h

Kartenverkauf: Trafik Hader, Grein  
Vollpreis: € 29,-
Ermäßigt: € 24,-
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
07268/382

Die Übertragung der Aufführungsrechte erfolgt mit freundlicher Genehmigung des LITAG-Verlages

 

Nachdem wir diesen Sommer mit unserer Inszenierung des Beziehungs-Musicals
"Verliebt, Verlobt, Verkrampft nochmal!" (I love you, you´re perfect, now change!)
das Publikum begeistern durften ist es amtlich: August 2020 sind wir mit einer neuen
Produktion zurück im ehrwürdigen Stadttheater Grein und schaffen lebendiges Theater.
Es ist uns eine Freude!

 

Es ist soweit!
Morgen ist ein besonderer Tag!
Die große Eröffnungspremiere des THEATERSOMMER GREIN im Stadttheater! (15. - 25.August.)
Bei dem außergewöhnlichen Off-Broadway Stück
VERLIEBT, VERLOBT, VERKRAMPFT NOCHMAL! schlüpfen die Darsteller in mehr als 50 (!)Rollen und zeigen schauspielerisch und musikalisch (fast) alles zum Thema
Liebe, Liebeswerben, Blind Dates, Beziehungen, Hochzeit, Eltern werden und gemeinsam altern.
Eine Hochschaubahn an Gefühlen! Festhalten...
Erleben Sie mit uns Theater in Bestform! 😀

Beginn: Do/Fr/Sa: 19:30h, So: 18h!

Kartenverkauf:Trafik Hader, Tel. 07268/382
email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Eintritt: € 29,--, ermäßigt € 24,--
Abendkassa: 07268/7730 (eine Stunde vor Vorstellungsbeginn)

Foto: (c) ARTworkers

Künstlerische Leitung: Cordula Feuchtner & Christian Böhm

#artworkers #tehatersommer #grein #stadttheater #oökultursommer #verliebtverlobtverkrampftnochmal #musical #theater #bühne #liebe #beziehungen #premiere #eröffnung

 

Das grandiose Comedy Musical und der Off-Broadway Hit „Verliebt, verlobt, verkrampft nochmal!“ , von Joe diPietro und Jimmy Roberts,
führt den Zuschauerinnen und Zuschauern das oft absurde Paarungsverhalten von Großstädtern vor Augen.



Hilflose Flirtversuche, gescheiterte Blinddates, Zweifel vor dem Ja-Wort, Irrungen und Wirrungen des Liebeslebens und die ganz alltäglichen Probleme auf der Suche nach dem perfekten Partner sowie die Schwierigkeiten den endlich Gefundenen möglichst gründlich zu verändern.

Mal bissig, mal frech, dann plötzlich wieder gefühlvoll aber vor allem mit reichlich Humor, malen die Szenen ein Kaleidoskop des menschlichen Liebeslebens. Eingebettet in hitverdächtige Musik. von Klassik über Latin, Blues, Rock und Pop Rhythmen. bietet das Musical für jeden was, für Kinder und Familien sowie Ehepaare oder Singles.

Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Abend der Extraklasse und genießen Sie echten, szenischen Musiktheatergenuss!

Kammer-Musical in 2 Akten
4 Darsteller und 2 Musiker.

Mit: Anja Hrauda, Cordula Feuchtner,
Samuel Meister und Markus-Peter Gössler

Piano: Veronika Emilia Klacanska
Violine: Patrik Klacansky

Regie: Christian Böhm

 

  • DSC_0109-2 Kopie
  • DSC_0132-2 Kopie
  • DSC_0274 Kopie
  • DSC_0301 Kopie
  • DSC_0355 Kopie
  • DSC_0365-2 Kopie

Newsletter

Gerne informieren wir Sie über unsere aktuellen Produktionen. Bitte hinterlassen Sie uns Ihre E-Mail Adresse: